Banalitäten im Alltag

Kunst(schaffen) _ Gesellschaft _ Therapie

img_0048

einfach sein können, ohne erklärungen und rechtfertigungen. scheinbar irrationalen gefühlen und Impulsen folgen und dadurch erinnerungen auf der spur. etwas festhalten, was in der nächsten sekunde in der vergangenheit liegt und sich der Vergänglichkeit ergeben, hingeben und einlassen in der gegenwart. und bloß nicht auf der Suche nach „Richtig“ und „Falsch“

kontakt über Kommentarfunktion möglich