wörtliche kritzelei

Ort mit Fluchtweg - entkommen
Ort mit Fluchtweg – in den 90er entkommen

poetry slow: Wundbrand aus frühen Tagen

Frittierte Meeresfrüchte
spülen in den Rillen surrender Wattkanäle
ihre eigenen Fingerspitzen durch den Schlamm
dem Risiko trotzend in tieferen Schichten
lebenslänglich kleben zu bleiben.

Haftung ausgeschlossen
zwischen den Fußspuren nackter Haut
hält dein langer Arm meine verwundeten Regentropfen
die planlos in die Schale deiner tröstenden Hände fallen

Flatterndes Tuch springt in den Zeiten
ergeben winken die Blätter der Bäume,
die uns als erste Markierung den Weg
zurück verweisen
Mond zieht nah und Mond zieht weit
ins flache Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*